Die mobile Offene Kinder- und Jugendarbeit (mOKJA) richtet sich an alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen beiderlei Geschlechts, die sich im Wolfsburger Stadtgebiet aufhalten. Die Kernbereiche der mOKJA sind das Spiel- und Jugendmobil, erlebnispädagogische und kulturelle Angebote, das Aufsuchen von Treffpunkten junger Menschen mit Großspielgeräten sowie die Umlandtreffs Nordsteimke, Heiligendorf und Barnstorf.

Termine der mOKJA 2017 (Stand Mai 2017)

Einen weiteren Arbeitsschwerpunkt bildet die Wolfsburger Freizeitliga. Diese Hallen-Fußballliga für Freizeitmannschaften wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, bei jungen Menschen die Lust am gemeinsamen Spiel und sportlicher Aktivität zu wecken. Straßenfußballer und Freizeitkicker können dabei eigene Teams bilden und sich mit anderen Teams fußballerisch messen.

Jugendmobil

Das Jugendmobil wird als Transportmittel und rollendes Materiallager für unsere Einsätze genutzt. In ihm werden Sport- und erlebnispädagogisches Zubehör für unsere Projekte gelagert und mit ihm die Großspielgeräte transportiert.

Mobiler Pizzaofen

Der mobile Backofen wird als Mitmachangebot für Kinder und Jugendliche eingesetzt. Hierbei handelt es sich um einen Holzfeuerofen, in dem beispielsweise Pizzen, Brot Kuchen oder Bratengerichte in wenigen Minuten zubereitet werden können.

Menschenkicker

Der 18 x 9 Meter große Menschenkicker ist ein aufblasbares Eventmodul, welches man am Land oder im Wasser einsetzen kann. Hierbei können zwölf Kinder oder Jugendliche gleichzeitig in 6er Mannschaften gegeneinander antreten. Durch die gemeinsame Bewegung an der Führungsstangestange des Megakickers werden Teamgeist und Koordination der einzelnen Spieler gefördert. Gleichzeitig sind Schnelligkeit, Teamgeist und Ausdauer gefragt.

Kanutouren

Lasst den Entdecker in euch heraus. Mit unseren Kanus könnt ihr selbstständig und aus eigener Kraft die Gewässer erkunden und dabei die Natur aus eigener Perspektive betrachten. Die Flüsse Aller, Ise und Oker, sowie der Tankumsee oder der Allersee laden zu Kanutouren ein.

Abenteuermobil

Das Abenteuermobil ist eine mobile Kletteranlage. Mit den Stationen Kletter- und Boulderwand und dem Höhlenlabyrinth besitzt dieses Gerät drei Aktionsangebote, die für Kinder und Jugendliche hochinteressant sind. Beim Kraxeln an der 7m hohen Kletterwand kann man seine eigenen Grenzen austesten. Im dunklen Höhlenlabyrinth muss man mit Hilfe des Tastsinns den Weg erfühlen.

Streetsocceranlage

Die Streetsocceranlage ist ein mobiles Fußballfeld, drum herum mit einem Netz ausgestattet. Die Anlage wurde von der United Kids Fundation gespendet und kommt in der Sportnacht mit Schwarzlicht zum Einsatz.

termine

Derzeit sind keine News vorhanden

© STJR Stadtjugendring Wolfsburg e.V. 2017