Ganztagsschule

Seit dem Schuljahr 2009/10 wir die Heidgartenschule als verlässliche Grundschule mit einem Offenen Ganztagsangebot in Trägerschaft des Abenteuerspielplatzes Buntspecht, GB Jugend, Abteilung Jugendförderung der Stadt Wolfsburg geführt.

Das Ganztagsangebot beinhaltet eine Mittagsbetreuung, eine Hausaufgabenzeit, verschiedene Freizeit- und Bildungsangebote, Projekte, Arbeitsgemeinschaften sowie Spiel- und Lernphasen.

Schon im ersten Ganztagsschuljahr 2009/10 hat das Ganztagsteam festgestellt, dass die Schüler/innen nicht nur AG's besuchen wollen, sondern dass sie Zeit für sich brauchen, sich selbstbestimmt beschäftigen wollen. Aus dieser gemeinsamen Beobachtung hat sich das "Selbstbestimmte Spielen und Lernen" entwickelt. Unser Ziel ist es, den Bereich des "Selbstbestimmten Spilens und Lernens" zu erweitern, weitere Lernnischen und Rückzugsmöglichkeiten zu schaffen. Zurzeit stehen zwei Bau-, eine Lese-, eine Kreativecke, ein Ruheraum, der Schulhof mit einem Sand- und Spielgerätebereich sowie das Außengelände hinter der Mensa 2 mit einem Spiel- und Gerätehaus und mit drei Sitzecken (jeweils eine Eckbank, zwei einzelne Bänke und einen Tisch) und der Abenteuerspielplatz zur Verfügung. In Planung ist ein Schulgarten sowie ein Sand-/Matschbereich.

In den AG-Angeboten haben wir die Schwerpunkte Bewegung, Ernährung, Natur, Kunst/Musik. Die Ganztagsschüler/innen haben hier die Wahl je nach Interessen für ein Schuljahr an den AG-Angeboten teilzunehmen. Bei den Ganztagsangeboten arbeiten wir mit außerschulischen Kooperationspartnern (wie z. B. der Städtischen Galerie, dem MTV-Vorsfelde, der Musikschule Wolfsburg) und erfahrenen Honorarkräften und Künstlern aus der Region zusammen.

Wir unterscheiden folgende Angebotsformen:

Thematisch orientierte Arbeitsgemeinschaften, die sich an den Wünschen, Bedürfnissen der Ganztagsschüler/innen, an den Schwerpunkten des Ganztagsbereiches und der Trägereinrichtung ausrichten.

Einzelveranstaltungen, Projekte, Kulturveranstaltungen (Kindertheater in der Schule und Programmkino auf dem Abenteuerspielplatz), Einsatz des Spielmobils.

Selbstbestimmte Spiel- und Lernphasen in den Mensen / Gruppenräumen, auf dem Außengelände der Schule und auf dem Abenteuerspielplatz.

Der Abenteuerspielplatz Buntspecht wird als sozialräumige Ergänzung zur Schule genutzt. Am Di, Mi und Do gibt es die Buntspecht-AG und freitags besuchen alle Ganztagsschüler/innen den Spielplatz.

Familienorientierte Angebote, die in der Schule und der Trägereinrichtung durchgeführt werden.


Eine Kooperation vom Abenteuerspielplatz Buntspecht mit der Offenen Ganztagsgrundschule Heidgarten, www.grundschule-heidgarten.de

© STJR Stadtjugendring Wolfsburg e.V. 2019